Winter-Freizeit / Gemeindefreizeit in Obertsdorf

Zum Erfahrungsbericht der Winter-Freizeit 2015

Inmitten der Allgäuer Alpen wollen wir einmal im Jahr gemeinsam eine Woche Winter genießen. Meistens findet die Freizeit in den Faschingsferien statt. Die Oberstdorfer Bergwelt lädt zum Skifahren, Langlaufen, Wandern, Spazieren, Rodeln und Schlittschuhfahren ein.

Die Freizeit 2018 findet von 10. bis 17. Februar statt.

Hier finden Sie  den Flyer zur Freizeit, sowie das Anmeldeformular.

Im Haus Bergfrieden wohnen wir in Ein- bzw. Zweibett-Zimmern mit Dusche /Bad/WC, teilweise mit Balkon. Kinder schlafen wahlweise im Zimmer der Eltern oder im eigenen Zimmer.

lm Haus befinden sich auch eine Kapelle, ein Jugendraum mit Tischtennisplatte und Tischkicker und ein Eltern-Kind-Raum mit Spielsachen und Büchern.

Wir wollen den Tag gemeinsam um 7.50 Uhr beginnen und am Abend mit einem geistlichen Tagesabschluss (mit Liedern, Geschichten, Gedanken) für alle beenden.

Außerdem stehen eine Fackelwanderung, sowie eine Männer- und Frauenunternehmung auf dem Programm.

Bei einem Vortreffen können wir weitere gemeinsame Aktivitäten und Unternehmungen besprechen. Trotzdem soll jede Familie / jeder Teilnehmer frei sein, den eigenen Tagesablauf zu bestimmen und diese Woche als Urlaub zu genießen.

Das Christliche Gästehaus Bergfrieden liegt außerhalb von Oberstdorf auf dem Kühberg in 920 m Höhe.

In Sichtweite befindet sich das Stadion mit den Skisprungschanzen. Direkt vor dem Haus beginnen Wanderwege und Bergtouren. Zahlreiche Urlaubsattraktionen in und um Oberstdorf laden zum Besuch ein, u.a. Breitachklamm, Skisprung- und Skiflugschanzen, Fellhorn, Nebelhorn, ...

Weitere Informationen über das Christliche Gästehaus findet man unter

www.christusbund.de/oberstdorf/

Anfahrt
Die Anfahrt nach Oberstdorf im eigenen PKW dauert je nach Verkehrslage ca. 2,5 - 4 Stunden. Die Zufahrt zum Haus ist meist gut geräumt. Bei starkem Schneefall werden eventuell Schneeketten benötigt. Alternativ ist die Anreise mit der Bahn, etwa in der selben Zeit, direkt bis Bahnhof Oberstdorf möglich.

Versicherung
Jeder Teilnehmer haftet in allen Fällen für sich selbst. Darüber hinaus kann kein weiterer Versicherungsschutz gewährt werden. Die An- und Abreise mit dem eigenen PKW ist eine Privatfahrt. Wir gehen davon aus, dass jeder eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen hat, die für Schäden aufkommt, die unbeabsichtigt am Eigentum Dritter entstehen können.

Reiserücktritt
Bei Verhinderung ab ein bestimmtes Datum ist ein Teil der Aufenthaltskosten zu zahlen. Deshalb empfiehlt sich der Abschluss einer Reisekostenversicherung. Falls gewünscht kann diese über das Gästehaus abgeschlossen werden.

Jugendliche Teilnehmer
Jugendliche ohne Begleitung eines Erziehungsberechtigten können nur über teilnehmende Erwachsene angemeldet werden, die die Aufsichtspflicht während der Freizeit übernehmen.

Eckdaten der Gemeindefreizeit: (die für das jeweilige Jahr gültige Zeiten und Preise können bei Silke Vogelmann, Kontakt-Adresse siehe unten, angefragt werden)

Termin:               vorzugsweise in den Faschingsferien

Ort:                     Christliches Gästehaus Bergfrieden
                            Oytalstraße 4
                            87551 Oberstdorf

Teilnehmer:         Familien, Paare, Einzelpersonen und Jugendliche

Teilnehmerzahl:  Mindestens 50

Kosten:                je nach Lage der Zimmer im Jahr 2018 (pro Woche mit Vollpension/ inkl. Kurtaxe):
-  Erwachsene 395.- bis 465.- €Euro
-  Kinder im Elternzimmer:0 bis 3 Jahre kostenfrei
-  4 bis 7 Jahre 140.- €Euro
-  8 bis 11 Jahre 175.- €Euro
-  12 bis 15 Jahre 225.- €Euro

Kinder im eigenen Zimmer:+ 70.- €Euro

€Die Preise werden vom Christlichen Gästehaus Bergfrieden erhoben und gelten inklusive der ortsüblichen Kurtaxe.

Kinderbetten (einmalige Leihgebühr 10.- €Euro €) und Kinderhochstühle stehen zur Verfügung.

Mit der verbindlichen Anmeldung wird eine Anzahlung in Höhe von:
-  150.- €Euro € pro Erwachsenem und
-  100.- €Euro € pro Kind ab 3 Jahren fällig.

Anmeldung bis spätestens 1. November 2017, schriftlich per Anmeldeformular an die Kontaktadresse (s.u.) mit folgenden Angaben:
- Namen und Anschrift der Teilnehmer
- Geburtsdaten aller Teilnehmer
- Handynummer (für Kontakt während der Freizeit)
- Zimmerwünsche
- Sonderwünsche (Kinderbett, Lage des Zimmers, Zimmeraufteilung, etc.)
- Autokennzeichen (für Auffahrtgenehmigung)

Nichtteilnahme nach schriftlicher Anmeldung verpflichtet zur Zahlung!

Kontakt:
Silke und Simon Vogelmann
Vogelsangstraße 571254 Ditzingen
Telefon: 07156-18526
Fax:07156-17381
E-Mail: silke.vogelmanndontospamme@gowaway.evkhila.de

Bericht von der Familienfreizeit 2015 in Oberstdorf

Familienfreizeit Ostern 2015

Bärenstark-jubidubiduh! Dieses Jahr haben sich 10 Familien mit 26 Kindern und 20 Erwachsenen ab Ostermontag für 5 Tage zur Familienfreizeit nach Oberstdorf ins Gästehaus Bergfrieden aufgemacht. Wir haben eine wunderschöne und intensive Zeit mit einer tollen Gemeinschaft bei wahrem Kaiserwetter erleben dürfen.

lnsbesondere für die Kinder folgte jeden Tag ein Highlight auf das andere. Vom Schlitten- und Skifahren, Winterwandern über Rollerfahren im Oytal, einer Fackelwanderung sowie einer Höhlenbesichtigung und Schwimmen war alles dabei. Den Männern wird mit Sicherheit der gemeinsame Abend bei einem "Rittermahl" in Erinnerung bleiben, die Frauen haben ihren Damentag in Oberstaufen und am Alpsee sehr genossen.

Jeden Abend haben wir uns zu einer Andacht mit Geschichte und dem Freizeit-Lied "Bärenstark- jubidubiduh -Oh-yeah" getroffen, ein voller Ohrwurm!

Nächstes Jahr wird die Familienfreizeit wieder in den Faschingsferien stattfinden.

Angela und Michael Munz

                                                                                                                    Nach oben