Die Hausaufgabenbetreuung an der Theodor Heuglin Schule.

  

Die Hausaufgabenbetreuung leistet seit nahezu 25 Jahren Unterstützung bei der Erledigung und dem Erklären der täglichen Hausaufgaben.

Gegründet wurde die Initiative durch engagierte Eltern guter Schüler unter der Schirmherrschaft der evangelischen Kirche Hirschlanden.

Betreut werden die Grundschulklassen 1- 4.

Es wird keine Nachhilfe geleistet.

In den vergangenen Jahren wurde die Betreuungsform vielmals geändert. Ausgehend von der früheren HGB- Eigenständigkeit , arbeiten wir heute mit den Schülern der Ganztagsschule unter Leitung der Lehrerinnen. Dies erleichtert uns die Betreuungsaufgabe ganz erheblich.

Wir sind 12 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unserer Hausaufgaben - Betreuergruppe mit Erziehungserfahrung aus Familie und / oder Beruf.

Seit 2011 haben wir einen Vertrag mit dem Jugendbegleiterprogramm des Landes Baden - Württemberg .

 

Unsere Motivation ist unsere Stärke.

Wir haben Freude im Umgang mit den Schülern aus humanistischer und christlicher Gesinnung.

Bei der Aufgabenbearbeitung begleiten wir die Schülerinnen und Schüler meist in Mathe und Deutsch . Lösungswege werden gemeinsam gefunden, strukturiert und erklärt.

Leistungen gebührend gelobt und ermuntert so weiter zu machen. Schwierigkeiten werden sachlich besprochen.

Der Betreuereinsatz ist je nach persönlicher Möglichkeit 1 bis 3 mal pro Woche am frühen Nachmittag für je eine Schulstunde erwünscht.

Mitzubringen sind Verlässlichkeit, Geduld , Einfühlungsvermögen und Belastbarkeit.

 

Unser Ziel:

Kinder unterstützen, damit diese erfolgreicher und fröhlicher sein können .

Integration von Kindern mit Migrationshintergrund.

Zusammenarbeit der Generationen erlebbar machen.

 

Anerkennung erfahren wir viel über die wertschätzende Rückmeldung der Lehrerinnen und Schülerinnen und Schüler.

Unsere positiv eingestellte Mitarbeitergruppe stärkt unsere Tätigkeit.

 

Anregungen und Fragen richten sie bitte an:

Siegfried Steidle T.07156/ 5198 15.3.2020