Das Alte Pfarrhaus

Altes Pfarrhaus, Heimerdingerstrasse 13, 71254 Ditzingen

Nutzung

  • Das Dachgeschoss des Alten Pfarrhauses ist an das 
    Evang. Jugendwerk des Kirchenbezirks Ditzingen vermietet. (EJWD, Michael Bayer, Tel 07156 351452, ejd(at)ejd.de)
  • An jedem 1., 3. und 5. Dienstag des Monats ist ein raum im EG und ein Teil des OG durch den 2.-Hand-Laden (Hirschlander Lädle) belegt.
  • Die übrigen Räume des Alten Pfarrhauses werden das ganze Jahr über bei Sitzungen des Kirchengemeinderats, von Ausschüssen sowie von Gruppen und Kreisen genutzt.
    .
  • Vermietung. Außerhalb der obengenannten Nutzungzeiten können einzelne oder mehrere Räume für Familienfeiern und dergleichen gemietet werden. Nähere Informationen finden Sie hier. Auch im Pfarrbüro  können zu den regülären Offnungszeiten weitere Details nachgefragt werden.
    Achtung!
    Feiern und Veranstaltungen müssen bis 23:30 Uhr beendet sein.

Einteilung & Parkplätze

Erdgeschoss

Versammlungsraum

 

Versammlungsraum mit rustikaler Einrichtung, einer umlaufenden gepolsterten Bank, massiven Eichentischen und gepolsterten Stühlen, für ca. max. 20 Personen.

Dieser Raum ist 6 x 3,5 m groß.

Obergeschoss

Im OG stehen 2 etwa gleichgroße Räume und eine Teeküche zur Verfügung. Oberhalb der Treppe befinden sich zur Linken das

OG Links: Sitzungszimmer

 

Dieser Raum (gehobene Ausstattung) bietet sich bei kleineren Familienfeiern an. Er kann mit bis zu 25 Personen belegt werden.

Dieser Raum ist 9 x 4 m groß

OG Rechts: Kinderkirchraum

 

Dieser Raum ist etwas größer als das Sitzungszimmer, auch er bietet für etwa 25 Personen Platz.

Dieser Raum ist 9 x 4 m groß. 

 

OG Teeküche

 

Die Teeküche ist ausgestattet mit Spüle, Geschirrspülmaschine, Herd und Kühlschrank.

Vorhanden sind Gläser und Besteck, es gibt ausreichend Ess- und Kaffeegeschirr, Töpfe etc. und andere Küchengerätschaften.

Sonstiges

 

Im EG befinden sich auch die Damen- und Herrentoiletten des Hauses.

 

 

Parkplätze

 

Ausreichende Parkmöglichkeiten beim Haus sind vorhanden:

  • Im Hof ca.  10 - 12 PKW-Plätze
  • auf der Heimerdingerstrasse

Geschichte

  • Im Alten Pfarrhaus wurde der Afrikaforscher Theodor Heuglin als Sohn des damaligen Pfarrers geboren. Hier verbrachte er auch den größten Teil seiner Kindheit.

  • Das Alte Pfarrhaus ist das älteste erhaltene Wohnhaus (erbaut 1485) von Hirschlanden. Es ist ein Fachwerkhaus (überputzt) steht unter Denkmalschutz und hat 3 nutzbare Geschosse.